„Meine/ deine/ unsere Stadt!“ – Smartphone-Fotoprojekt für Jugendliche mit und ohne Fluchtgeschichte in Kirchhain

  Die Volkshochschule des Landkreises bietet in Kooperation mit der Jugendförderung Kirchhain einen Smartphone-Fotoworkshop rund um das Thema „Heimat“ an. Eingeladen sind ganz bewusst Jugendliche (ab 12 Jahren) mit und ohne Fluchtgeschichte, die derzeit in Kirchhain leben! Im Rahmen des Workshops werden sie dazu ermutigt, sich mit dem Begriff und seiner individuellen Bedeutung auseinanderzusetzen. Außerdem entwickeln sie ihre ganz eigene Perspektive auf ihren aktuellen Wohnort Kirchhain (Lieblingsorte, Besonderheiten) und halten diese in Smartphone-Fotografien fest. Dabei steht der Spaß am Fotografieren und gemeinsamen Experimentieren im Vordergrund! Zum Abschluss des Workshops ist eine Ausstellung der entstandenen Fotografien geplant.
Der Workshop findet an drei Terminen (Fr, 30.09., 07.10. und 14.10.2016 jeweils von 15:00-18:00 Uhr) in den Räumen der Jugendförderung statt. Für die Auftaktveranstaltung wurde bewusst der diesjährige „Tag des Flüchtlings“ gewählt. Das Seminar wird durch Mitarbeiter/innen der beiden Institutionen geleitet und zusätzlich von Rolf Wegst (Fotograf) und Harald Pausch (Stadtführer) unterstützt.
Anmeldeformulare und Informationsflyer sind über die Jugendförderung Kirchhain (Frau Baumgardt, Herr Kirschning) oder die Volkshochschule zu beziehen. Der Workshop wird gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.
Inhaltliche Rückfragen bitte an Angela Springer (vhs Marburg-Biedenkopf, Programmbereichsleitung Politik/ Gesellschaft) unter 06421 4056716 oder SpringerA@marburg-biedenkopf.de.

Zum Flyer und Anmeldung

 

 

 

 

Seite drucken

Magistrat der
Stadt Kirchhain
Am Markt 1
Tel.: 06422/808-0
Fax: 06422/808-102
magistrat@kirchhain.de

Zu den Öffnungszeiten

Kirchhainer Anzeiger online
JUKUZ Kirchhain
Skulpturenpfad
Gewerbeverein Kirchhain
Phönix Hallenbad