Landkreis sucht Betreuer für Ferienfreizeiten - Informationsveranstaltungen im Landratsamt

  Der Landkreis Marburg-Biedenkopf mit seinem Fachbereich Familie, Jugend und Soziales sucht wieder motivierte junge Leute als Betreuerinnen und Betreuer bei den Ferienfreizeiten 2017. Die Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche finden in den kreiseigenen Ferienlagern Glücksburg und Schuby an der Ostsee sowie in der Freizeit- und Bildungsstätte Wolfshausen statt.

Am Freitag, 25. November 2016, und Freitag, 20. Januar 2017, finden im Landratsamt Marburg-Cappel (Im Lichtenholz 60, Raum U 057, Nebeneingang Schubertstraße) jeweils um 18:00 Uhr unverbindliche Informationsveranstaltungen statt. Hierzu sind alle Interessierten ab 18 Jahren eingeladen.

Neben der Vorstellung der Freizeitstätten gibt es dabei wichtige Informationen zu den Voraussetzungen, die Interessierte mitbringen sollten, zu den Freizeiten und den Vorbereitungen darauf und welche Möglichkeiten der Kreis zur Qualifizierung für die Betreuerinnen und Betreuer anbietet. Auch auf Fragen wie „Kann ich mir die Tätigkeit als Praktikum anrechnen lassen?“ oder „Was kann ich selber aus der Tätigkeit mitnehmen?“ wird in der Informationsveranstaltung eingegangen.

Weitere Informationen sind beim Fachbereich Familie, Jugend und Soziales des Landkreises unter den Telefonnummern 06421 405-1477 oder 06421 405-1683 erhältlich.

 

 

 

 

Seite drucken

Magistrat der
Stadt Kirchhain
Am Markt 1
Tel.: 06422/808-0
Fax: 06422/808-102
magistrat@kirchhain.de

Zu den Öffnungszeiten

Kirchhainer Anzeiger online
JUKUZ Kirchhain
Skulpturenpfad
Gewerbeverein Kirchhain
Phönix Hallenbad